Webinar: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
Betriebsrat Webinar

Webinar: Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

ExpertIn des Referats Beruf, Familie und Gleichstellung

Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Beschreibung

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz tritt in der Praxis leider öfter auf, als man denkt. Die aktuellen Debatten in den diversen Medien haben hier einiges zutage gebracht und auch der Betriebsrat sollte sich diesem wichtigen und sensiblen Thema nicht verschließen. Ziel dieses Seminars ist es, bereits präventiv tätig zu werden und im Ernstfall Betroffene im Betrieb kompetent zu beraten.


Achtung: Bei diesem Seminar handelt es sich um ein Webinar! Du erhältst spätestens einen Tag vor Seminarbeginn einen Link, der den Einstieg in den Online-Kurs ermöglicht.


Voraussetzungen: Internetanschluss, Laptop/PC mit Mikrofon und Webcam. Das Webinar wird mit der Software ZOOM durchgeführt.


Bildungsfreistellung

Kursinhalte

  • Wann spricht man von einer sexuellen Belästigung am Arbeitsplatz?
  • Was können die Betroffenen tun?
  • Welche Pflichten und Sanktionsmöglichkeiten hat der Arbeitgeber, um sexuelle Belästigung zu verhindern?
  • Welche Aufgaben und rechtliche Möglichkeiten hat der Betriebsrat/die Betriebsrätin?
  • Welche betrieblichen Präventionsstrategien und Schutzmaßnahmen gibt es?

Termine und Einheiten

27 Feb

Virtueller Raum

27.02.2023

Termindetails

Montag, 27.02.2023

14:00 - 16:00

Nächster Termin

Montag, 27.02.2023

14:00 - 16:00 Uhr

Arbeiterkammer Kärnten

Kursveranstalter: Arbeiterkammer Kärnten

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Arbeiterkammer Kärnten

c.wadl@akktn.at 050 477 2309