Persönliche Ressourcen stärken - Fit in den Pflege-Berufs-Alltag
Gesundheit Präsenz 8 Präsenzeinheiten

Persönliche Ressourcen stärken - Fit in den Pflege-Berufs-Alltag

Heidemarie Jandl, M.Ed. DGKP, Pädagogin für Gesundheitsberufe mit Schwerpunkt

Heidemarie Jandl, M.Ed. DGKP, Pädagogin für Gesundheitsberufe mit Schwerpunkt

In diesem Workshop werden Basiskenntnisse aus der Resilienzforschung aufgegriffen, um im Beruf gesund zu bleiben und mit Stress besser umgehen zu können.

Diesen Kurs teilen:

Beschreibung

Sie lernen, gerade in anspruchsvollen Zeiten, nicht den Boden unter den Füßen zu verlieren. Dies gelingt, indem an den 7 Kräften unserer Resilienz angesetzt wird. Dabei steht der Praxisbezug und die alltagstaugliche Anwendung im Vordergrund. Resilienz, als Fähigkeit Krisen zu bewältigen ist aktuell gefragter, denn je. Dazu gehören beispielsweise Menschen, denen man vertrauen kann, sich als selbstwirksam zu erleben, Netzwerken und Zukunfts und Lösungsorientierung. (vgl. Glück, Tobias, 2019) Speziell aufgegriffen wird das Perma-Modell von Seligmann (2011). Diese neue Theorie des Wohlbefindens (Positive Psychologie) und der Lebenszufriedenheit, orientiert sich an wissenschaftlichen Erkenntnissen und anwendungspraktischen Erfahrungen. Der Perspektivenwechsel mit der Orientierung an den eigenen Stärken zahlt sich aus. Denn er steigert die Motivation und fördert die Gesundheit.

Bildquelle: AdobeStock

Ihr Wunschtermin ist ausgebucht?
Senden Sie uns Ihr Ersuchen um Aufnahme in die Warteliste mit Termin und Thema an gesundheit@vhsktn.at . Wir informieren Sie umgehend, wenn freie Plätze verfügbar sind.

Kursinhalte

  • Stress: Bewältigungsmöglichkeiten mit Hilfe des Resilienztrainings und Perma-Modells
  • Reflexion von Belastungen/Anforderungen im Pflege-Berufs-Alltag
  • Entspannungstechniken • Beziehungsgestaltung und Vernetzung
  • Gesundheitserhaltung – Salutogenese – eigene Ressourcen stärken
  • Ansätze zur persönlichen Planerstellung
Icon20

Zielgruppe

Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe

Verein der Kärntner Volkshochschulen

Kursveranstalter: Verein der Kärntner Volkshochschulen

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Verein der Kärntner Volkshochschulen

c.maier@vhsktn.at 050 477 7070