Das Verständnis von professioneller Pflege - Beziehungsgetaltung
Gesundheit Präsenz 8 Präsenzeinheiten

Das Verständnis von professioneller Pflege - Beziehungsgetaltung

Im Zeiten des Pflegenotstandes wird die Wertigkeit von „professioneller Pflege“ noch mehr diskutiert.

Beschreibung

Nicht jeder kann die Pflege von schwerkranken Patient*innen, zu betreuenden Klient*innen und Bewohner*innen übernehmen. Professionelle Pflege bedeutet für DGKPs die eigenverantwortliche, fachkundige, evidenzbasierte Versorgung und Betreuung von den zu Pflegenden und deren Familien. Es ist mehr, als nur die medizinische Pflegeleistung, wie z.B. einen Verband anzulegen. Um das Verständnis von professioneller Pflege zu schärfen, werden folgende Lehrinhalte angeboten:


Bildquelle: AdobeStock

Ihr Wunschtermin ist ausgebucht?
Senden Sie uns Ihr Ersuchen um Aufnahme in die Warteliste mit Termin und Thema an gesundheit@vhsktn.at . Wir informieren Sie umgehend, wenn freie Plätze verfügbar sind.

Kursinhalte

  • Der Caring Prozess
  • Paradigmenwechsel in der Pflege
  • Das neue Berufsbild in der Pflege
  • Beziehungsgestaltung in der professionellen Pflege
  • Verstehen der Beziehung als Basis für die Pflege (Caring-Beziehung)
  • Verstehen der Prinzipien der personenzentrierten Pflege
  • Unterstützung der Organisationskultur bei der Umsetzung
Icon20

Zielgruppe

Gehobener Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege

Termine und Einheiten

28 März

Klagenfurt

28.03.2022

Termindetails

Montag, 28.03.2022

08:00 - 16:00

23 Mai

Villach

23.05.2022

20 Juni

Klagenfurt

20.06.2022

30 Juni

Villach

30.06.2022

05 Okt

Spittal

05.10.2022

14 Dez

Spittal

14.12.2022

Nächster Termin

Montag, 28.03.2022

08:00 - 16:00 Uhr

Verein der Kärntner Volkshochschulen

Kursveranstalter: Verein der Kärntner Volkshochschulen

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Verein der Kärntner Volkshochschulen

c.maier@vhsktn.at 050 477 7070