Der WUT-Workshop
Gesundheitsberufe Präsenz 8 Präsenzeinheiten

Der WUT-Workshop

Dipl.-Psych. Frank Zechner, Diplom-Psychologe, Supervisor (ÖVS), Achtsamkeitslehrer (MBSR-MBCT Vereinigung Österreich).

Dipl.-Psych. Frank Zechner, Diplom-Psychologe, Supervisor (ÖVS), Achtsamkeitslehrer (MBSR-MBCT Vereinigung Österreich).

Im WUT-Workshop erforschen mit Hilfe von praktischen Übungen des Achtsamkeitsansatzes (MBSR) die unterschiedlichen Aspekte der Wut: mangelnder Wertschätzung, leichte Ablehnung, genervtes Verhalten, verbale Aggression.

Diesen Kurs teilen:

Beschreibung

Wie heilsamer Umgang mit Wut und Ärger zu mehr Gelassenheit führt

Ärger und Wut gehören zur Grundausstattung des Menschen. Sie sind Teil eines biologischen Schutzmechanismus, der unser Überleben sicherte. Doch Wut und Ärger können auch unsere Gesundheit zerstören und unser Herz-Kreislaufsystem überfordern. Daher ist es wichtig, mit Wut und Ärger heilsam umzugehen.


Bildquelle: AdobeStock

Ihr Wunschtermin ist ausgebucht?
Senden Sie uns Ihr Ersuchen um Aufnahme in die Warteliste mit Termin und Thema an gesundheit@vhsktn.at . Wir informieren Sie umgehend, wenn freie Plätze verfügbar sind.

Kursinhalte

  • Definitionen der Wut und der Achtsamkeit
  • Welche Funktion erfüllt Ärger und Wut als Schutzmechanismus?
  • Wie funktioniert Ärger biologisch – die körperliche Stressreaktion?
  • Wie kann uns Ärger krank machen?
  • Wie können wir unseren wütenden Anteil liebevoll annehmen?
  • Wie können wir auf Ärger gelassener reagieren?
Icon20

Zielgruppe

Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe

Die Kärntner Volkshochschulen

Kursveranstalter: Die Kärntner Volkshochschulen

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Die Kärntner Volkshochschulen

c.maier@vhsktn.at 0676 845 870 222

Kurse, die Ihnen auch gefallen könnten

Heute kann ich noch alles selber machen, morgen kann es schon ganz anders sein...
eLearning

Heute kann ich noch alles selber machen, morgen kann es schon ganz anders sein...

Vorsorgevollmacht, Erwachsenenvertretung, Patientenverfügung, Sterbeverfügung. Voraussetzungen und rechtliche Grundlagen…

(K)ein Unterschied - Gesundheit, Krankheit, Geschlecht
Präsenz

(K)ein Unterschied - Gesundheit, Krankheit, Geschlecht

Die Forschung greift in jüngster Zeit immer öfter geschlechtsspezifische, signifikante Unterschiede hinsichtlich Ursache…

21.06.2024 Klagenfurt am Wörthersee
Kommunikation, Gesprächsführung und Beziehungsgestaltung (Work-Life-Balance leicht gemacht)
Präsenz

Kommunikation, Gesprächsführung und Beziehungsgestaltung (Work-Life-Balance leicht gemacht)

Im Umgang mit Menschen mit psychischen Erkrankungen liegt der Schlüssel für eine gute Pflegebeziehung in der Gestaltung …

Rechts- und Fachkompetenz im Gesundheitsbereich
Präsenz

Rechts- und Fachkompetenz im Gesundheitsbereich

Fortbildung für Pflegekräfte

Schwierige Gespräche
Präsenz

Schwierige Gespräche

Beruflich herausfordernde Kommunikationssituationen positiv bewältigen

07.11.2024 Villach
04.10.2024 Klagenfurt am Wörthersee
Webinar: Schwierige Gespräche
Webinar

Webinar: Schwierige Gespräche

Beruflich herausfordernde Kommunikationssituationen positiv bewältigen

15.06.2024
Besser aufgerichtet als ausgebrannt
Präsenz

Besser aufgerichtet als ausgebrannt

Überlastungssymptome, Stress und das Gefühl von Überforderung im Berufsalltag sind längst nicht mehr nur Einzelfälle. In…

15.11.2024 Wolfsberg
14.11.2024 Klagenfurt am Wörthersee
09.10.2024 Villach
1 weitere Termine
Mentale Gesundheit - das Geheimnis innerer Stärke
Präsenz

Mentale Gesundheit - das Geheimnis innerer Stärke

Unsere mentale Gesundheit umfasst unser emotionales, psychologisches und soziales Wohlbefinden. Sie beeinflusst unser De…

17.10.2024 Villach
19.09.2024 Klagenfurt am Wörthersee