Deutsch als Zweitsprache in der Pflege
Gesundheit Präsenz 8 Präsenzeinheiten

Deutsch als Zweitsprache in der Pflege

Eine „Fachsprache“ unterscheidet sich immer von einer „Umgangssprache“.

Beschreibung

Auch wenn wir die deutsche Sprache im Umgang mit unseren Mitmenschen im Alltag gut anwenden können, kann das fachliche Deutsch noch eine Herausforderung sein. Davon sind häufig Menschen mit nicht-deutscher Muttersprache betroffen. Die korrekte Fachsprache kann aber auch für uns alle manchmal eine kleine Herausforderung sein. Diese Herausforderung können wir in diesem Seminar gemeinsam meistern!


Bildquelle: AdobeStock

Ihr Wunschtermin ist ausgebucht?
Senden Sie uns Ihr Ersuchen um Aufnahme in die Warteliste mit Termin und Thema an gesundheit@vhsktn.at . Wir informieren Sie umgehend, wenn freie Plätze verfügbar sind.

Kursinhalte

  • Grundkenntnisse auffrischen
  • Branchenspezifisches Fachvokabular aus Grundpflege, spezieller Pflege, Behandlungspflege, Kommunikation und Arbeitsorganisation reflektieren
  • Freie Formulierungen und Textbausteine erarbeiten
  • Dialoge mit Patient*innen und Angehörigen führen
  • Wissen um den Umgang mit Kulturunterschieden (interkulturellen Kompetenzen)
Icon20

Zielgruppe

Angehörige der Gesundheits- und Sozialberufe

Termine und Einheiten

26 Apr

Villach

26.04.2022

Termindetails

Dienstag, 26.04.2022

08:00 - 16:00

19 Mai

Wolfsberg

19.05.2022

09 Juni

Villach

09.06.2022

18 Okt

Klagenfurt

18.10.2022

17 Nov

Villach

17.11.2022

15 Dez

Wolfsberg

15.12.2022

Nächster Termin

Dienstag, 26.04.2022

08:00 - 16:00 Uhr

Verein der Kärntner Volkshochschulen

Kursveranstalter: Verein der Kärntner Volkshochschulen

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Verein der Kärntner Volkshochschulen

c.maier@vhsktn.at 050 477 7070