Soziale Handlungskompetenzen für die BR-Tätigkeit
Betriebsrat Präsenz

Soziale Handlungskompetenzen für die BR-Tätigkeit

Experten der AK und FH

Lehrgang für Betriebsräte und Personalvertreter in 8 Modulen

Beschreibung

Lehrgang für Betriebsräte und Personalvertreter in 8 Modulen

Das Ausbildungsziel dieses Zertifikatslehrganges ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die für die Ausübung der betriebsrätlichen Tätigkeit erforderlich sind. Persönliche Handlungskompetenzen werden reflektiert und erweitert. Der Zertifikatslehrgang umfasst 2 Semester, 8-Semesterwochenstunden bzw. 120 Unterrichtseinheiten. Bei erbrachtem Leistungsnachweis können 8 ECTS erworben werden.

Voraussetzungen: Nachweis einschlägiger Grundausbildungen (Grundkurs der Arbeiterkammer oder der Gewerkschaften oder Abschluss der Gewerkschaftsschule)

Achtung: mind. 20 Teilnehmende

Lehrgangszeiten: 

Freitag von 13:30 bis 19:45 Uhr

Samstag von 8:30 bis 16:00 Uhr

Ort: FH Kärnten, Campus Feldkirchen

Geplanter Start: März 2023

Detaillierte Informationen zu diesem Angebot werden gesondert verschickt! 

Kontakt: Mag. Daniel Weidlitsch

bildung@akktn.at

050 477 2303

Kursinhalte

  • Modul 1: Einführung und Kennenlernen
  • Modul 2: Selbstverständnis des Betriebsrates
  • Modul 3: Ausgewählte Handlungsfelder im betrieblichen Kontext
  • Modul 4: Erfolgreiche Gesprächsführung
  • Modul 5: Umgang mit Konflikten
  • Modul 6: Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Modul 7: Verhandlungen erfolgreich führen
  • Modul 8: Vernetzungsarbeit
Arbeiterkammer Kärnten

Kursveranstalter: Arbeiterkammer Kärnten

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Arbeiterkammer Kärnten

c.wadl@akktn.at 050 477 2309