ECDL® Vorbereitung – Modul 4 – Tabellenkalkulation
digi:check Präsenz
digicoin 12 AK digi:coins

ECDL® Vorbereitung – Modul 4 – Tabellenkalkulation

Ing. Mario Nußbaumer

Dieses Modul behandelt grundlegende Begriffe der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Fertigkeiten, die beim Einsatz eines Tabellenkalkulationsprogramms zur Erstellung von druckfertigen Unterlagen erforderlich sind.

Diesen Kurs teilen:

Beschreibung

Dieses Modul behandelt grundlegende Begriffe der Tabellenkalkulation und die wesentlichen Fertigkeiten, die beim Einsatz eines Tabellenkalkulationsprogramms zur Erstellung von druckfertigen Unterlagen erforderlich sind.

Voraussetzungen

keine

Kursinhalte

  • Mit Arbeitsmappen arbeiten und sie in verschiedenen Dateiformaten speichern
  • Integrierte Funktionen zur Steigerung der Produktivität des Programms nutzen
  • Daten in Zellen eingeben und die bestmögliche Vorgangsweise bei der Erstellung von Listen wählen; Daten auswählen, sortieren, kopieren, verschieben und löschen
  • Zeilen und Spalten in einem Arbeitsblatt bearbeiten; Arbeitsblätter kopieren, verschieben, löschen und passend umbenennen
  • Mathematische und logische Formeln unter Verwendung der Standardfunktion der Tabellenkalkulation erstellen; bestmögliche Vorgangsweise bei der Erstellung von Formeln anwenden und Standardfehlermeldungen in Formeln erkennen
  • Zahlen und Textinhalte in einer Arbeitsmappe formatieren können
  • Diagramme auswählen, erstellen und formatieren, um die Informationen grafisch zu vermitteln
  • Seiteneinrichtungen anpassen und den Inhalt der Arbeitsmappe vor dem endgültigen Drucken kontrollieren sowie korrigieren

Termine und Einheiten

Aktuell keine Termine.

Kärntner Berufsförderungsinstitut GmbH

Kursveranstalter: Kärntner Berufsförderungsinstitut GmbH

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Kärntner Berufsförderungsinstitut GmbH

info@bfi-kaernten.at 05078782000