Die Homeoffice-Vereinbarung
Betriebsrat Präsenz

Die Homeoffice-Vereinbarung

Mag. Peter Reichmann, AK-Arbeitsrechtsexperte

Betriebsvereinbarungen, die mobiles Arbeiten regeln

Beschreibung

Betriebsvereinbarungen, die mobiles Arbeiten regeln 

Mit dem neuen Homeoffice-Paket können jetzt auch Betriebsvereinbarungen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber geschlossen werden, die konkrete, auf den Betrieb zugeschnittene Rahmenbedingungen zur Arbeit im Homeoffice festlegen. Das können Regelungen zur Bereitstellung von Arbeitsmitteln oder zur Erstattung von Kosten im Homeoffice sein. Das Seminar gibt einen Überblick über das neue Homeoffice-Paket, behandelt die Grundlagen von Betriebsvereinbarungen und beleuchtet Aspekte, wie Arbeitszeit, die mit der Homeoffice-Vereinbarung einhergehen.

Anmeldeschluss: 16. September 2021

ACHTUNG: Sollte die Umsetzung einer Präsenzveranstaltung aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen nicht möglich sein, wird das Seminar online abgehalten. Sie erhalten spätestens einen Tag vor Seminarbeginn per E-Mail einen Link, der den Einstieg in den Online-Kurs ermöglicht. Voraussetzung: Internetanschluss, Laptop/PC mit Mikrofon, Webcam. Das Webinar wird mit der Software ZOOM durchgeführt.

Bildungsfreistellung.pdf

Kursinhalte

  • Inhalte und Rahmenbedingungen des neuen Homeoffice-Paketes
  • Grundlage von Betriebsvereinbarungen (ArbVG)
  • Aspekte: Arbeitszeit im Homeoffice, „Arbeitsunfall“, „Überwachung“ u.a.m.
  • Arbeit mit Fallbeispielen
Arbeiterkammer Kärnten

Kursveranstalter: Arbeiterkammer Kärnten

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Arbeiterkammer Kärnten

c.wadl@akktn.at 050 477 2309