Ausstellung: 100 Jahre AK Kärnten
Betriebsrat Präsenz

Ausstellung: 100 Jahre AK Kärnten

Mag. Daniel Weidlitsch, AK-Bildungsreferent; Mag.a Anna Enderle, IGKA

Führung durch die Schwerpunktausstellung

Beschreibung

Führung durch die Schwerpunktausstellung 

2022 jährt sich die Konstituierung der Arbeiterkammer Kärnten zum einhundertsten Mal. Anlässlich dieses Jubiläums gibt eine Schwerpunktausstellung Einblick in die hundertjährige Geschichte der Einrichtung. Anhand von analogen sowie digitalen Elementen werden in acht Kapiteln die Lebensrealitäten der Kärntner Arbeiterschaft aufgezeigt und damit verbunden die Rolle der Arbeiterkammer Kärnten: Zeit ihres Bestehens ist sie nicht nur Dienstleisterin, sie ist auch eine wichtige gesellschaftspolitische Kraft, die sich für die Verbesserung der Lebens- und Arbeitsbedingungen ihrer Mitglieder einsetzt. Ein Blick auf Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zeigt: Gerechtigkeit ist nicht selbstverständlich, sie muss immer wieder neu verhandelt werden.

Hinweis: Individuelle Termine für Führungen (ab März 2022) können ab einer Mindesteilnehmerzahl von 5 Personen vereinbart werden: bildung@akktn.at, 050 477-2303

Bildungsfreistellung.pdf

Kursinhalte

  • Führung durch die Ausstellung
  • Geschichte der AK Kärnten in 8 Kapiteln erleben
  • Bestandsaufnahme der gegenwärtigen Situation und Blick in die Zukunft
Arbeiterkammer Kärnten

Kursveranstalter: Arbeiterkammer Kärnten

Bei Fragen zum Kursinhalt wenden Sie sich bitte direkt an:

Arbeiterkammer Kärnten

c.wadl@akktn.at 050 477 2309